Kopenhagen – Mutterstadt – Waldsee – Haßloch

05.10.2017

Lauftreff Haßloch aktiv

Bei warmen 19°C starteten am 17.09.2017 beim Halbmarathon in Kopenhagen mit einer sehr großen Beteiligung von mehr als 18.000 Finishern (Frauen 7.000, Männer 11.000) auch zwei Athleten des Lauftreffs. Martin Postel belegte mit einer Zeit von 1:24:33 h Platz 556 im gesamten, in der M 45 war er der 50. von über 1600 Startern. In 1:23:04 h kam Dominik Beck auf Platz 449 und als 75. von 449 der AK M 35 ins Ziel. Das waren mit 4:00 Min bzw. 3:56 Min je km sehr sportliche Ergebnisse, insbesondere deshalb, weil die Strecke nicht "topfeben" war.

Im feuchten Mutterstadter Wald sah man am gleichen Sonntag um 10 Uhr morgens seinen Atem.
Es waren nur 7 Grad. Vier Läufer des Lauftreffs Haßloch waren am Start des Volkslaufes des LTC Mutterstadt. Johanna Jung, Sabine Sedlaczek, Hans Herr und Alexander Waßmuth.

Die Nacht zuvor hatte es geregnet, so dass einige Stellen der Strecke Matschlöcher hatten. Die LäuferInnen empfanden diese äußeren Bedingungen gleichwohl als gut. Der Streckenverlauf war 8-förmig und musste zweimal durchlaufen werden. Es war der dritte Lauf zum Engelhorn Sports Laufcup, eine Wertung bestehend aus fünf Volksläufen der Region.

323 gewertete Teilnehmer waren am Start. Johanna Jung belegte mit 42:01 Min Platz 39 in der Gesamtwertung und war Zweite in Ihrer AK W 30. Sabine Sedlaczek kam bei ihrem ersten
Volkslauf mit 56:28 Min auf den 234. Platz, ebenfalls in der AK W 30 war sie Zwölfte.

Hans Herr wurde mit 47:41 Min 105. Im Gesamtklassement und 1. der AK M 70. Alexander Waßmuth lief persönliche Bestzeit mit 42:58 min, das war im gesamten Platz 47 und 11. in
seiner AK M 30.

Johanna Jung und Hans Herr sind durch diese sehr guten Leistungen im Engelhorn Sports Laufcup auf Siegerkurs.

Beim 17. Rheinauenlauf in Waldsee nahmen bei idealen Laufbedingungen Alexander Waßmuth, Monika und Dieter Weisenstein teil. Die abwechselungsreiche 10-km-Strecke führte über zwei Runden durch die Auen und im Anschluss wurden die Läuferinnen und Läufer mit
hausgebackenem Kuchen verwöhnt. Folgende Zeiten wurden erzielt: Alexander Waßmuth 0:41:32 (AK M 30, Rang 6); Monika Weisenstein 0:57:13 (AK W 50, Rang 4); Dieter Weisenstein 0:57:13 (AK M 50, Rang 21).

Die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lauftreffs liefen in Haßloch ihre Trainingsrunden.