Gäulauf 30.05.2018

04.06.2018

17.Gäulauf Gommersheim: Lauftreff Haßloch auch bei Hitze sehr erfolgreich

Am 30.Mai startete der Gäulauf der Verbandsgemeinde Edenkoben in seine 17. Runde. Der Volkslauf bietet einen 350- und 1000 m Lauf, einen 10 km Lauf, einen Halbmarathon und eine 7,5 km Walkingstrecke. Wie immer ging es für die Läufer auf ebener Strecke durch die Gäugemeinden Böbingen, Freimersheim, Klein- und Großfischlingen, Venningen und Altdorf.

Dieser Lauf ist aufgrund seines schnellen Streckenprofils, seiner entspannt familiären Atmosphäre, und seiner günstigen Terminierung (Vorabend zum Feiertag) in Läuferkreisen sehr beliebt.

Trotz der tropisch-schwülen Hitze an diesem Abend ließen sich die LäuferInnen des Lauftreffs Haßloch dieses Event in der direkten Nachbarschaft nicht entgehen.

Souverän und routiniert sicherten sich die erfolgreiche Trainingsgemeinschaft Johanna Jung (43:57, 1. Platz AK M30)) und Hans Herr (49:59, 1. Platz AK M70) ihre Altersklassensiege.

Dies ist um so mehr erwähnenswert, weil es auf den Gommersheimer Laufstrecken keine Möglichkeiten gibt, im Schatten zu laufen.

Im HM -Rennen über 21.1 km gelang es Dominik Beck einen hervorragenden 6. Gesamtplatz von insgesamt 77 Teilnehmern zu erreichen. (1:25:11, 4. Platz M30).

Weitere gute Platzierungen vom Lauftreff Haßloch: Markus Limmer (46:22, 5.Platz MHK)

Stefan Schulle (50:31, 10. Platz M50), Dieter Weisenstein (55:20, 20. Platz M50), Leon Metzner (59:09, 15. Platz MHK), Thomas Metzner (59:10, 28. Platz M50), Birgit Schlegel (1:01:22, 6. Platz W50)

Nach dem schweißtreibenden Lauf konnten die LaüferInnen den lauen Vorsommerabend mit dem kulinarischen Angebot des Veranstalters genießen und ließen den Abend gemütlich ausklingen.