Baden-Marathon in Karlsruhe: Alle 4 Haßlocher unter 2 Stunden!

01.10.2019

Bei etwas kühlem Wetter, also unter idealen Laufbedingungen, fand am Sonntag, den 22. September 2019 der diesjährige Baden-Marathon in Karlsruhe statt. Vom Lauftreff Haßloch waren dieses Mal dabei: Hans Herr (1:52:04, Platz 1607, Platz 2, M 75), Sabine Sedlaczek (1:57:14, Platz 2069, Platz 38, W 40), Elke Bartholomae (1:58:20, Platz 2198, Platz 17 W 55) und Bernd Finger (1:59:22, Platz 2334, Platz 156, M 55). Die 4 Haßlocher unter den insgesamt 4223 Finishern haben damit den Lauftreff Haßloch gut vertreten.

Die Strecke verlief von der Europahalle zunächst durch die Karlsruher Innenstadt nach Norden, dann nach Osten Richtung Durlach, durch Durlach hindurch und wieder zurück ins Zentrum von Karlsruhe, um das Schloss und dann Richtung Süden mit einigen Schlenkern wieder zurück. Für die Halbmarathonis ging es kurz vor der Hälfte der Marathonstrecke ins Stadion, wo sich die Teilnehmer dann im "Runner´s Heaven" mit Getränken, Obst und Maultaschen versorgen konnten.

Foto: Wiebke Finger
Foto: Wiebke Finger

Die Stimmung war großartig: Entlang der Strecke gab es etliche Musik- und Tanzgruppen, und die Teilnehmer wurden zum Teil mit Namen angefeuert (was durch die Vornamen auf den Startnummern ein wenig erleichtert wurde). Auch die Marathonengel, die einige Teilnehmer auf den letzten 5 Kilometern begleiteten, trugen zur guten Stimmung bei. Fetzige Rockmusik zwei Kilometer vor dem Ziel half dabei, die letzten Kräfte zu mobilisieren, und auch auf den letzten 100 Metern im Stadion wurden die Teilnehmer von vielen Zuschauern auf der Tribüne und vom Stadionsprecher ermuntert, alles zu geben.